Psychotherapie


„Psychotherapie? ..ich bin doch nicht verrückt!“

 

Solche oder ähnliche Aussagen hört man leider immer noch häufig. Das Sie hier sind und sich für „Psychotherapie“ interessieren zeigt: Sie sind weiter.

 

Denn es ist nicht Ihre Schwäche, sondern ganz im Gegenteil Ihre Stärke und Ihr Mut, die Sie befähigen, sich Begleitung zu suchen, wenn Sie im Moment nicht alleine weiterwissen.

 

Ich bin gerne für Sie da in solchen Zeiten.

 

Unten finden Sie mehr Informationen zur Psychotherapie: Auf der einen Seite über deren typischen Anwendungsbereiche und meine Schwerpunkte, und auf der anderen Seite über meine Arbeitsweise und Methoden.

 

...oder Sie fragen mich gleich persönlich. Ich freue mich darauf.         



Wann hilft Psychotherapie?


 

Wenn ein Problem so sehr an Ihnen nagt, dass Sie allein nicht mehr weiter wissen, kann Psychotherapie Ihnen helfen.

 

Ich unterstütze Sie darin, Ihre eigene Stärke wiederzufinden und  neue Ressourcen aufzubauen.  So sorgen wir gemeinsam dafür, dass sie Belastendes bewältigen und verarbeiten können.

 

 

Psychotherapie -  meine Arbeitweise


 

Ich arbeite in einem modernen, übergreifenden (integrativen) und lösungsorientierten Verständnis von Psychotherapie. Dieser moderne Ansatz sieht nicht mehr einzelne Methoden als Allheilmittel, sondern er kombiniert moderne und traditionelle Ansätze.

 

Je nach Ihrem Thema und Ihren Wünschen nutzen wir Ansätze, die das Gespräch, das Erleben, das Unbewusste, oder die Intuition des Körpers ansprechen, damit Ihre Psyche wieder in Balance kommt und Heilung findet.